Post Image

Click here to view ALL posts in German, English.

Yeahhh :) willkommen zu diesem Artikel.

Schön, dass du dir kurz die Zeit nimmst.

Es ist jetzt ziemlich genau 6 Monaten her, als ich den letzten Artikel hier auf meinem Blog veröffentlicht habe.

Seitdem hat sich einiges getan. Ich habe ein neues Geschäft gestartet und mehr mit Facebook-Strategien und via Skype gearbeitet.

Irgendwie habe ich aber wieder Lust zu bloggen, deshalb werde ich wieder regelmäßiger schreiben und versuchen wertvollen und unterhaltsamen Content zu teilen.

Ich möchte sehen was passiert, wenn ich…

Anfangen möchte ich heute mit einer Sache, die mir immer wieder hilft mich selbst in die “richtige” Bahn zu lenken.

Was meine ich damit genau?

Es geht um die richtige Einstellung, Disziplin und Herausforderungen (Mini-Challenges), denen man sich aussetzt, um (geschäftlich) zu wachsen.

Praxis: Vor ein paar Monaten kam mir der Gedanke: “Ich möchte mal sehen was passiert, wenn ich für die nächsten 30 Tage jeden Tag 10 meiner Facebook-Kontakte anschreibe, sie neugierig  mache und um ein Skype-Gespräch bitte.”

So sah das in etwa aus:

Prospecting-Proof

Ergebnis war, dass ich in diesem Monat 12 neue Geschäftspartner gewinnen konnte.

Aber mal unabhängig vom Ergebnis war für mich entscheidener, dass ich mich durch die “Ich möchte mal sehen was passiert”-Einstellung auf die täglichen Aktionen fokussiert habe.

Ich war einfach neugierig auf das Ergebnis nach 30 Tagen und habe es dadurch durchgezogen.

Das Coole ist, dass man diese Einstellung auf jeden Bereich, in dem man sich entwickeln will, übertragen und sich selbst dadurch “zwingen” kann Aktionen zu bringen.

  • Ich möchte sehen was passiert, wenn ich in den nächsten 60 Tagen täglich einfach nur 10 Kontaktanfragen versende.
  • Ich möchte sehen was passiert, wie viele Aufrufe ich bekomme wenn ich 100 Youtube Videos veröffentliche.
  • Ich möchte sehen was passiert, wenn ich täglich 5€ in eine Facebook-Werbekampagne investiere.
  • Ich möchte sehen was passiert, wenn ich für die nächsten 30 Tage jeden Morgen 50 Liegestütze mache.
  • Ich möchte sehen was passiert, wenn ich ein einziges Network-Geschäft mal 3 Jahre am Stück aufbaue.

Probiere es mal aus.

Lege dir eine Aktion und einen bestimmten Zeitraum fest (z.B. 30 Tage) und dann schaust du einfach mal, ohne Erwartungen zu haben, was nach der “Laufzeit” passiert.

Danach ziehst du Resümee und entscheidest (und optimierst ggf.), ob diese Aktion Sinn macht und Dich und dein Business weiterbringt.

Ein kleiner Tipp zum Schluss: Wähle einfache Aktionen aus, die man schnell erledigen (max. 60 Min. pro Tag) und in den Alltag mit einbauen kann. Weil nur wenn viele Menschen täglich einfache Aktionen umsetzen können, dann entsteht Duplikation & Momentum.

Danke für deine Zeit & viel Erfolg.

Viel Erfolg,
IMG_20160221_123423
 
Thomas Hinze
Skype: thomashinze1
 
PS: Ich suche noch Menschen, die offen sind für neue Chancen im Network Marketing. Es geht um die Etablierung eines neuen MLM Unternehmens aus Österreich/Salzburg. Der Job ist nicht einfach, aber birgt riesiges Potential. Für mehr Infos klicke HIER!

 

Wenn dir der Blogposts gefällt, dann teile ihn mit deinen Kontakten!
Share on Google+Pin on PinterestTweet about this on Twitter
Author Image

Danke für deine Zeit. Ich würde dich gerne kennenlernen und erfahren was deine Interessen, Ziele und Visionen sind. Kontaktiere mich einfach. Ich freue mich von dir zu hören.

Facebook Twitter YouTube