This post is in German. Click here to view ALL posts in German, English.

Hi,

im heutigen Post geht es um die Einladung deiner Interessenten zu einer Geschäftspräsentation.

Die Einladung zu einer Geschäftspräsentation ist mit der wichtigste Schritt im Sponsorprozess, weil wenn dein Interessent keine Geschäftspräsentation sieht, dann weiß er auch nicht um was es geht und kann keine Entscheidung treffen und wird folglich nicht in dein Team einsteigen.

Es gibt sicherlich verschiedene Wege jemanden zu einer Geschäftspräsentation einzuladen, das hier ist meiner:

10 Tipps für die Einladung zu einer Geschäftspräsentation:

  1. Bringe dich in Stimmung – motiviere dich vorher selbst durch Musik, Videos oder einem Telefonat mit deinem Sponsor!
  2. Mache dir eine Liste – z.B. Top 20!
  3. Nimm dir Zeit, damit du alle Interessenten hintereinander anrufen kannst!
  4. Eine Einladung zu einer Geschäftspräsentation dauert nie mehr als 2-3 Minuten!
  5. “Um was geht es?” – Präsentiere dein Geschäft nicht am Telefon! Wecke Neugierde und antworte z.B. so: ” Thomas, ich muss dir zu meinem Geschäft einige wichtige Dinge erklären, was ich jetzt nicht am Telefon machen kann. Ich weiß aber, dass diese Möglichkeit auch für dich sehr interessant sein könnte. Schau dir die Präsentation einfach mal an – es lohnt sich. Heuteabend um 20 Uhr geht es los, wo soll ich dir den Link hinschicken – Email oder Facebook?
  6. Kontaktiere deinen Interessenten kurz vor der Präsentation nochmal – z.B. “ ich freue mich auf gleich” , “kommst du klar mit der Anmeldung” etc
  7. Mache die Einladung mit deinem Sponsor zusammen bzw. auch du mit deinen Teampartnern. Das bringt Spaß, Motivation und man kann sich gegenseitig analysieren.
  8. Gebe nicht auf! “Neins” sind in unserem Geschäft normal.
  9. Mache das Einladen zur Geschäftspräsentation zur Gewohnheit – d.h. jeden Tag. Dir wird es immer einfacher fallen und dein Geschäft wird explodieren.
  10. Geheimtipp: Einige Networker trinken sich mich einem Glässchen Sekt Mut an ;-)

90% der Einladung zu einer Geschäftspräsentation ist die Begeisterung!

Du musst einfach wissen, dass es nicht so sehr darauf ankommt was du sagst, sondern wie du es sagst. Wenn dein Gegenüber spürt, dass du gut drauf und begeistert bist, dann will der wissen weshalb. Bevor du jemanden zu einer Geschäftspräsentation einlädst mache dir doch einfach nochmal bewusst, weshalb du das Geschäft macht. Und erzähle es dem anderem: “Thomas, ich habe hier eine Möglichkeit kennengelernt, wie ich 500 € pro Woche zusätzlich verdienen kann. Jetzt kann ich mir bald mein Segelboot kaufen. Ich will dich mit dabei haben, vielleicht kannst du dir dann auch deinen Porsche kaufen, von dem du mir erzählt hast. Vertrau mir – schau es dir mal an. Heuteabend 20 Uhr gehts los.”

Ich hoffe ich konnte dir mit meinen Tipps helfen. Ich würde mich freuen wenn du deine Gedanken in Kommentarbereich hinterlässt oder den Post teilst.

Diese Methode der telefonische Einladung ist effektiv, günstig und führt schnell zu Resultaten. Es ist meine Empfehlung an dich das unbedingt zu trainieren und in deinen täglichen Aufgaben mit einzubauen. Ich weiß aber auch, dass sich viele Menschen damit schwer tun. Glücklicherweise gibt es auch noch “online”-Methoden um jemanden zu einer Geschäftspräsentation einzuladen.

Clevere Networker nutzen mehrere Methoden, hier findest du eine effektive “online”-Methode!

Sonnige Grüße

Geschäftspräsentation

 

Thomas Hinze

“networking around the world”

Skype: thomashinze1

Wenn dir der Blogposts gefällt, dann teile ihn mit deinen Kontakten!
Share on Google+Pin on PinterestTweet about this on Twitter
Author Image

Danke für deine Zeit. Ich würde dich gerne kennenlernen und erfahren was deine Interessen, Ziele und Visionen sind. Kontaktiere mich einfach. Ich freue mich von dir zu hören.

Facebook Twitter YouTube