Click here to view ALL posts in German, English.

 

Rio de Janeiro – Cristo Redentor – eines der sieben Weltwunder

Rio de Janeiro - Cristo Redentor

Rio de Janeiro – Cristo Redentor

2012 habe ich fünf Monate in Rio de Janeiro – Brasilien gelebt. Ich habe die Aussicht vom Pão de Açúcar, dem “Zuckerhut” genossen, ich habe an den Stränden von Copacabana und Ipanema gelegen und ich habe mir eines der sieben Weltwunder Cristo Redentor angeschaut.

Die Aussicht von der Plattform, auf dem die 38 Meter hohe Statue steht, ist atemberaubend. Man hat einen Überblick über ganz Rio de Janeiro und das Gefühl, dass Jesus über die “cidade maravilhosa”, der wunderbaren Stadt, wacht ist allgegenwärtig.

Geniesse die Aussicht über Rio de Janeiro und Cristo Redentor

 

Für mich ist Rio de Janeiro eine der schönsten Städte der Welt. Ich war jetzt schon mehrmals auf dem Cristo Redentor und jedes Mal ist es wieder beeindruckend. Solltest du auch mal die Möglichkeit haben, dann empfehle ich dir nur bei wolkenlosen Himmel zu gehen. Frühmorgens ist die beste Zeit, weil es dann noch nicht so voll ist und du noch Fotos machen kannst ohne andere Leute drauf zu haben. Oder du gehst abends – es ist sicher einer der besten Plätze den Sonnenuntergang zu beobachten.

Sehr zu empfehlen ist auch die Fahrt mit der Bahn zur Spitze des Berges. 2012 hat es 45 Reais (ca. 20€) gekostet. Der Preis steigt aber von Jahr zu Jahr. Dennoch finde ich die Fahrt mit der Bahn interessanter, als mit dem Taxi zur Spitze zu fahren.

Wenn du ein großes Budget hast, dann ist sicherlich auch ein Helicopter-Rundflug ein einzigartiges Erlebnis.

Nachts wird die Statue beleuchtet. Am 3. Oktober, zum Tag der deutschen Einheit, konnte man den Cristo Redentor in den Nationalfarben Schwarz-Rot-Gold sehen.

Fazit: Rio de Janeiro – Cristo Redentor

Rio de Janeiro vereint das Chaos einer Metropole mit Natur, Strand, Meer und Lebensfreude. Aussichtspunkte wie Cristo Redentor oder der Pão de Açúcar (Zuckerhut) sind Höhepunkte einer Reise nach Rio de Janeiro.

Ich bin ein großer Fan vom reisen. Ich mag es neue Länder und Kulturen kennen zu lernen, interessante Menschen zu treffen und die schönsten Plätze der Welt zu sehen. Meiner Meinung nach gehört Rio de Janeiro in jedem Fall dazu.

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, dann würde ich mich freuen wenn du ihn teilst und/oder mir deine Gedanken hinterlässt.

Sonnige Grüße

Ich in Brasilien

Thomas Hinze

“networking around the world”

Skype: thomashinze1

P.S. Wenn du auch interessiert bist ferne Länder zu endecken und “work & travel” miteinander zu verbinden, dann ist möglicherweise ein einfaches Internetgeschäft sehr interessant für dich. Klicke hier für mehr Infos!

Wenn dir der Blogposts gefällt, dann teile ihn mit deinen Kontakten!
Share on Google+Pin on PinterestTweet about this on Twitter
Author Image

Danke für deine Zeit. Ich würde dich gerne kennenlernen und erfahren was deine Interessen, Ziele und Visionen sind. Kontaktiere mich einfach. Ich freue mich von dir zu hören.

Facebook Twitter YouTube